Skip to main content

Trainingsmaske

trainingsmaske

Trainingsmaske – Ratgeber

Trainingsmasken werden seit neustem konzipiert, um die Atemmuskulatur beanspruchen zu können. Die Trainingsmaske erschwert das Einatmen. Der Trend wird von immer mehr Leistungssportlern angewendet, um die Atemmuskulatur effizient zu trainieren. 

Gleichzeitig zwingt die Trainingsmaske Sie regelrecht sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Wer seine Leistung steigern möchte und Ziele anstrebt, könnte eine Trainingsmaske gut gebrauchen.

Trainingsmaske –  Das Wichtigste in Kürze

Funktionsweise – Die Trainingsmaske verringert die Luftzufuhr. Das Höhentraining wird dabei nicht simuliert. 

Vorteile – Das Training wird mit der Trainingsmaske effizienter. Dabei wird besonders Atemtechnik, mentale Leistung und Atemmuskulatur verbessert. 

Für wen geeignet? – Trainingsmasken eignen sich für jeden der seine Ausdauer verbessern möchte. Für Atemwegs erkrankte Personen eignen sich Trainingsmasken nicht. 

Trainingsmaske Vorteile

Die Trainingsmaske hat viele Vorteile. In diesem Abschnitt beschäftigen wir uns detailiert mit den Vorteilen. Keine Lust zu lesen? Dann Schau Dir kurz die Tabelle an.

Trainingsmaske Vorteile – Tabelle

  • Effizientes Training 
  • Atemtechnik erlernen
  • Training der Atemmuskulatur
  • Mentale Leistung

Nachteile 

  • simuliert kein Höhentraining
  • nicht für Personen mit Atemwegserkrankungen geeignet 

Training der Atemmuskulatur

Die Trainingsmaske hat vielerlei Vorteile für den Körper. Die Atmung, welche plötzlich eine neue Art von Belastung verspürt, trainiert das Zwerchfell und die Zwischenrippenmuskulatur. Das Zwerchfell ermöglicht der Lunge sich auszudehnen. Dies ist essenziell damit Luft in die Lunge eintreten kann.

Die Zwischenrippenmuskulatur sorgt dafür, dass sich der Brustkorb expandieren kann, um der Lunge Platz zu schaffen. Das Trainieren von der Zwischenrippenmuskulatur wirkt Kurzatmigkeit entgegen.

Denn die Ursache von Kurzatmigkeit, welche die Ausdauer beeinträchtigt, ist die erschöpfte Zwischenrippenmuskulatur. Die Zwischenrippenmuskulatur wird durch die erschwerte Atmung effizienter trainiert. Die Lungenkapazität wird erhöht.

Mentale Leistung

Verblüffend ist, dass Sie Ihre mentale Leistung ebenfalls steigern. Der Focus, welcher auf der ungewohnt beanspruchten Atmung liegt, wird gefordert und trainiert. 

Das fördert, das Zusammenspiel von Körper und Geist. Muskeln wachsen effizienter, wenn man seine Konzentration auf den trainierten Muskel setzt.

Kontrollierte Atmung

Zwangsweise werden Sie nach relativ kurzer Zeit, eine kontrollierte Atmung entwickeln. Sie werden die erlernte Atemtechnik immer wieder im Training einsetzten können. 

Ihre Ausdauer wird wesentlich effizienter genutzt und nicht aufgrund von schlechten Atemgewohnheiten verschwendet.

Effizienteres Training

Das Training wird deutlich effizienter, da die Ausdauer durch die verringerte Sauerstoffzufuhr stärker belastet wird. Ihre Atmung wird selbst in den Pausen intensiv gefordert.

Das trainiert die Regenerationsfähigkeit. Sie werden permanent stark belastet. Das erschwerte Training bringt Ihre Leistung auf ein neues Level.

Trainingsmaske – Funktionsweise

Die Funktion einer Trainingsmaske besteht, darin die Luftzufuhr zu verringern. Aufgrund von zahlreichen Schwierigkeitsstufen ist die Trainingsmaske für Profis und Anfänger geeignet. 

Einige Trainingsmasken funktionieren mit Widerstandskappen. Diese Kappen führen dazu, dass der Widerstand beim Atmen erhöht wird. Dadurch fällt einem das Atmen schwerer. Die Anzahl der Widerstandskappen kann angepasst werden.

So können Sie sich den idealen Schwierigkeitsgrad einstellen. Du kannst mit preiswerteren Trainingsmasken die Skala an der Maske verschieben, um den Luftwiderstand zu ändern.

Trainingsmaske – Höhentraining

Der größte Teil der Trainingsmasken Herstellern wirbt damit, dass Trainingsmasken Höhentraining simulieren könnten.

Dazu muss der Sauerstoffanteil in der Luft jedoch geringer sein als üblich. Dies kann eine Trainingsmaske nicht simulieren.

Der geringere Sauerstoffanteil würde dazu führen, dass sich die Menge an roten Blutkörperchen im Körper vermehrt.

Größere Mengen an roten Blutkörperchen sorgen für einen optimalen Sauerstofftransport im Körper. Lassen Sie sich also nicht von den Herstellern Manipulieren.

Trainingsmasken simulieren kein Höhentraining. Das heißt jedoch nicht, das eine Trainingsmaske nutzlos ist. Denn Trainingsmasken haben zahlreiche Vorteile. 

Trainingsmasken haben dennoch einen großen Nutzen für Hobby Jogger. Sportler aus jeglichen Sportarten, welche die Ausdauer beanspruchen, können von Trainingsmasken profitieren. 

Für wen eignen sich Trainingsmasken?

Trainingsmasken eignen sich für jeden der seine Ausdauerfähigkeit verbessern will. Wer allerdings unter Atemwegserkrankungen wie Asthma leidet, sollte die Nutzung einer Trainingsmaske vorab mit seinem Arzt abklären.

Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen können von dem intensiven Training Schaden nehmen. Optimal eignen sich Trainingsmasken für Ausdauersportarten. 

Trainingsmaske kaufen

Diese Tipps solltest Du vor dem Kauf unbedingt beachten.

Was ist bei der Größe zu beachten?

Die Größen der Trainingsmasken fallen meist sehr unterschiedlich aus. Wir empfehlen Ihnen bei Sportarten, in welchen plötzliche oder ruckartige Bewegungen durchgeführt werden eher eine kleinere Größe auszuwählen. Falls die Trainingsmaske zu groß ist, könnte sie anfangen zu rutschen.

Außerdem könnte sie undicht sein und mehr Luft durchlassen als sie sollte. Willst Du mit der Maske Laufen oder Radfahren solltest Du eher eine größere Größe auswählen. Ist die Trainingsmaske zu klein, könnte sie zwicken oder durch unangenehme Druckpunkte stören.

Verstellung der Luftzufuhr

Die Luftzufuhr sollte einfach zu verstellen sein. Die Trainingsmaske sollte ohne ausgezogen werden zu müssen passend eingestellt werden können. 

Am besten ist es, wenn die Trainingsmaske mit einer Hand verstellt werden kann. Dadurch kannst Du Dein Training flüssig weiterlaufen lassen, ohne es zu stören. 

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworte Ich Dir häufig gestellte Fragen und Antworten über die Trainingsmaske.

Wie fühlt sich die erschwerte Atmung an?

Das Training mit einer Trainingsmaske ist sehr anstrengend. Möchtest Du wissen wie sich das Training mit einer Trainingsmaske anfühlt? 

Dann binde Dir ein Handtuch um den Kopf, sodass es Mund und Nase vollkommen bedeckt. Mache anschließend 20 Burpees. Die Trainingsmaske kann im Vergleich jedoch die Intensität einstellen.

Ein Handtuch würde einen geringeren Atemwiderstand, wie die schwächste Stufe einer Sportmaske hervorheben. 

Wie lange dauert es, bis sich Effekte zeigen?

Du wirst bereits im ersten Training merken, welche Effekte die Sportmaske auf Dich hat. Die Trainingsmaske zwingt Dich, Dich auf Deine Atemtechnik zu konzentrieren. 

Du solltest jede Woche 2-5 Mal mit der Trainingsmaske trainieren. Die Vorteile der Trainingsmaske sollten sich dann in wenigen Wochen bemerkbar machen. 

Für welche Sportarten eignet sich eine Trainingsmaske?

Trainingsmasken eignen sich für jede Sportart, welche die Ausdauer belastet. Damit ist nicht nur das Laufen, Radfahren und Leichtathletik gemeint. Auch für Handball, Fußball, Basketball können Masken effektiv sein.

Die Sportmaske sollte, solange sie keine Verletzungsgefahr darstellt, in der jeweiligen Sportart genutzt werden. So kann sich der Körper an die spezifische Ausdauerbelastung deines Sports gewöhnen und eine bestimmte Atemtechnik entwickeln.

Während dem Training einer Ballsportart besteht allerdings die Gefahr, dass der Ball auf die Trainingsmaske stößt und zu einer Verletzung führt.

Deshalb sollte Ballsportler mit der Ausnahme von Tischtennisspielern auf das Anziehen der Trainingsmaske im Training verzichten.

Jedoch macht das Tragen der Trainingsmaske im separaten Ausdauertraining durchaus Sinn. Im Boxen kann die Trainingsmaske beispielsweise fürs Boxsacktraining angewandt werden. 

Phantom Trainingsmaske – Stufen 

Die Phantom Trainingsmaske hat 4 Stufen. Die Stufen sind für die Luftzufuhr verantwortlich. Nicht alle Phantommasken haben 4 Stufen. Viele Trainingsmaske verfügen über 6 Stufen. 

Je mehr Stufen die Trainingsmaske hat, desto besser kannst Du die Luftzufuhr an Dein Training anpassen. Damit Du Dir im Vorfeld schon ein Bild machen kannst, für welches Training die jeweiligen Stufen geeignet sind, möchten wir Dir diese anhand der Phantom Trainingsmaske vorstellen. 

Stufe 1

Die Erste Stufe reduziert die Luftzufuhr nur gering. Wenn Du gerade knapp bei Atem bist, kannst Du in der ersten Stufe Luft schnappen, ohne die Trainingsmaske absetzten zu müssen. 

Stufe 2

Stufe 2 eignet sich hervorragend für Einsteiger. Für ein besonders langes Training eignet sich Stufe 2 ebenfalls ausgezeichnet. 

Stufe 3 

Stufe 3 eignet sich ebenfalls gut zum Joggen. Fürs Intervall Training von Ausdauer und Kraft ist diese Stufe ausgezeichnet. 

Stufe 4 

Stufe 4 eignet sich für erfahrene Ausdauersportler. Die Luftzufuhr ist sehr stark eingeschränkt. Für das Krafttraining kann diese Stufe ebenfalls genutzt werden. 

TOP 4 = beliebte Trainingsmasken im Überblick

Hier findest Du die beliebtesten Trainingsmaken im Überblick

Phantom Athletics Erwachsene Trainingsmaske

Das Widerstandslevel kann simpel eingestellt werden, ohne die Maske abnehmen zu müssen. Dies ermöglicht Ihnen ein flüssiges Training ohne, dass Training zu unterbrechen.

Es können 4 verschiedene Schwierigkeitsgrade eingestellt werden. Die ersten 2 sind für Anfänger gut geeignet, während die vierte Stufe selbst Ausdauersportler stark beanspruchen wird.

Die Maske sitzt Fest und gleichzeitig angenehm. So wirst Du nicht von Störfaktoren abgelenkt, und können sich voll und ganz auf das Training fokussieren. Das Design ist wirklich gut und in verschiedenen Farben auswählbar.

Für Sportarten, bei welchen man sich ruckartig schnell bewegt, empfehlen wir es eher eine enge Größe auszuwählen.

Das hochwertige Material ist für Sie einfach zu reinigen. Das Ausatmen wird bei dieser Maske nicht erschwert und schützt somit Ihre Lunge. Die herausragende Qualität ist, hat seinen Preis.

Vorteile

  • schickes Design
  • Widerstand einfach einzustellen
  • Beste Qualität
  • Anpassung der Widerstand Level ohne Absetzten
  • Für Anfänger und Profis geeignet
  • Sitz Fest, dicht und angenehm
  • Schützt die Lunge

Nachteile

  • Nicht für Brillenträger geeignet
  • Qualität hat seinen Preis

Lieferumfang

  • Trainingsmaske
  • Bedienungsanleitung
  • Transportbox
  • schicke Verpackung

Phantom Athletics Trainingsmaske -...
  • Trainiere deine Atemmuskulatur...
  • Ändere Widerstandslevel...
  • Ergonomischer Sleeve sorgt...
  • Premium Materialien, wie...
  • Individualisiere deine...

FDBRO Sportmaske – Workout-Trainingsmaske – High-Altitude-Endurance-Maske erhöht die Kraft, Laufwiderstand Atemmaske mit Tragetasche

Die FDBRO Sportmaske erlaubt es die 6 Intensitäten anzupassen, ohne sie absetzten zu müssen. Das Ausatmen findet ohne jegliche Resistenz statt, was Ihre Lunge auf Dauer schützt.

Das Produkt ist hervorragend verarbeitet und das Material sieht nicht billig aus. Die Maske sitzt Fest und bequem an Ihrem Kopf, während sie gleichzeitig dicht ist.

Der Klettverschluss nutzt sich kaum ab und hält Langfristig ohne sich zu lösen. Du kannst die Maske schnell in Deine Einzelteile zerlegen und einfach mit etwas Wasser reinigen. Optimal ist es die Maske kurz durchzuföhnen um das Wasser aus allen Ecken zu entfernen.

Bei Sportarten in denen sie ruckartige Bewegungen durchführen, empfehlen wir es Ihnen eine kleinere Größe in Erwägung zu ziehen, damit die Trainingsmaske auch wirklich festsitzt.

Für das Laufen oder Radfahren muss keine kleinere Größe in Erwägung gezogen werden. Das Material ist spätestens nach der ersten Reinigung Geruchsneutral.

Die Box der Maske ermöglicht einen angenehmen und unkomplizierten Transport, während sie gleichzeitig die Maske vor Schäden bewahrt. Das Design ist anzusehen und in verschiedenen Variationen für Sie erhältlich.

Die Trainingsmaske kann problemlos mit Preis intensiven Konkurrenten mithalten. Wer eine qualitativ hochwertige Trainingsmaske sucht sollte sich diese zulegen.

Vorteile

  • Vorbildliches Preis Leistungsverhältnis
  • 6 Intensitäten
  • Intensitätsänderung ohne Maske abnehmen zu müssen
  • sitzt Fest, bequem und dicht
  • kein Widerstand beim Ausatmen
  • enthält Aufbewahrungsbox
  • geruchsneutral
  • ausgezeichnete Qualität

Nachteile

  • etwas eng an den Ohren

Lieferumfang

  • Trainingsmaske mit 6 verschiedenen Intensitäten
  • Transportbox
  • Armband
  • Bedienungsanleitung 
  • 3 Filter

FDBRO Trainingsmaske Workout Maske- -...
  • 【WARUM SIE BENÖTIGEN】:...
  • 【SIX LEVELS OF...
  • 【HALTBAR & ZUVERLÄSSIG】:...
  • 【VORTEILE】: Sie können...
  • 【SICHERHEIT FÜR DEN...

TRAININGMASK Trainingsmaske 3.0

Die 6 Intensitäten der TRAININGMASK Trainingsmaske 3.0 bieten den idealen Schwierigkeitsgrad für jede Leistungsklasse. Sie können die Intensität schnell und einfach anpassen, ohne die Trainingsmaske anpassen zu müssen.

In der Trainingsmaske verspürt man keine Druckpunkte. Die Sportmaske ist schnell und einfach aufsetzen. Die Trainingsmaske fällt Groß aus, weswegen Du Dir gerade bei Sportarten, in denen Du Dich schlagartig bewegst, eine kleine Größe zulegen solltest.

Vorteilhaft ist, dass Sie keine unangenehmen Gerüche wahrnehmen werden, da das Material geruchsneutral ist. Das klassisch schwarze Design sieht gut aus und passt zu jedem Outfit.

Eine Aufbewahrungsbox ermöglicht ihnen einen einfachen Transport. Die Trainingsmaske ist in der Lage mit teureren Exemplaren zu konkurrieren.

Sollte die Maske Ihnen nicht passen oder nicht gefallen, können Sie die Maske zum vollen Preis von 100 % zurückerstattet bekommen. Das gute Preisleistungsverhältnis wird ihnen zu sagen, weshalb Du Dir die Trainingsmaske bedenkenlos zu eigen machen kannst.

Vorteile

  • 6 Intensitäten für Anfänger bis Profi
  • geruchsneutral
  • Intensität ist einfach zu verstellen
  • bequem
  • Design passt zu jedem Outfit
  • 100 % Geld-zurück-Garantie
  • Gutes Preis Leistungsverhältnis
  • Aufbewahrungsbox vorhanden

Nachteile

  • rutscht bei ruckartigen Bewegungen

Lieferumfang 

  • Trainingsmaske
  • Transportbox

TRAININGMASK Erwachsene Training Mask 3.0...
  • Die nächste Generation der...
  • Ändere den Widerstandslevel,...
  • Erhöht die Elastizität der...
  • Trainiert und erhöht die...
  • Bitte beachten Sie, dass es...

Training Mask Elevation

Die Qualität der Trainings Mask Elevation ist gut. Der Klettverschluss hält gut. Die Maske sitzt daher gut und rutscht nicht. Allerdings fällt die Größe etwas klein aus.  Die Maske verfügt über mehrere Intensitäten, welche um verstellt zu werden abgenommen werden müssen. 

Die Trainingsmaske ist einfach zu reinigen, da sich die Teile einfach herausnehmen lassen. In den ersten Tagen könnte die Trainingsmaske über einen leicht chemischen Geruch verfügen. Dieser verfliegt allerdings in wenigen Tagen.

Vorteile

  • Bequem
  • einfach zu reinige

Nachteile

  • fällt klein aus
  • leichter Chemiegeruch in den ersten tagen
  • Intensitäten können während Nutzung nicht verstellt werden 

Lieferumfang

  • Trainingsmaske

Traning Mask 2.0 Trainings-Maske mit...
  • Simuliert den Höheneffekt.
  • Offizielle Händler.

Nutzungstipps

Die folgenden Tipps zur Nutzung sollten Sie unbedingt beachten, da es wichtig für Ihre Gesundheit ist.

Schwierigkeitsgrade

Dein Körper muss sich erstmal auf die für Dich ungewöhnliche Atmung gewöhnen. Deshalb solltest Du den Schwierigkeitsgrad schrittweise erhöhen. Dies ist wichtig um Schwindelanfälle zu vermeiden. 

Des Weiteren Sollten Sie vor dem Abnehmen der Trainingsmaske den Schwierigkeitsgrad Stück für Stück zurücksetzten. Auch dies könnte ansonsten zu Schwindelgefühlen führen.

Gerüche

Keine Panik bei Gerüchen! Diese verfliegen nach ein paar Tagen. Sollte der Geruch länger anhalten oder Sie wollen den Geruch sofort loswerden? 

Dann legen Sie die Trainingsmaske für ein paar Stunden in Wasser ein. Der Geruch sollte dann nicht mehr wahrnehmbar sein.

Boxen mit Trainingsmaske

Eine Trainingsmaske kann bedingt beim Boxen eingesetzt werden. Es ist sinnvoll eine Sportmaske beim Boxen zu tragen, falls die Maske keine Gefahr darstellt. Denn der Körper sollte sich an die spezifische Ausdauerbelastung beim Boxen gewöhnen.

Leider ist es im Vereinstraining, und besonders beim Sparring, nicht möglich eine Trainingsmaske zu tragen. Das Risiko sich zu verletzten ist einfach zu hoch. Mit der Absprache mit dem Trainer können Trainingsmasken beim Pratzen Training genutzt werden.

Zudem kann eine Trainingsmaske, beim Training an einem Boxsack durchaus genutzt werden. Beim Training an dem Boxsack wirst Du Dich aufgrund der Trainingsmaske auf Deine Atmung konzentrieren. 

Dadurch achtest Du beim Beim Boxen lernen gezielt auf deine Atmungstechnik. Im Sparring wird Dir eine bessere Atemtechnik helfen eine bessere Ausdauer aufzuweisen.

Regelmäßiges Joggen, gehört zum Training Repertoire eines Boxers. Beim Joggen kann eine Trainingsmaske optimal eingesetzt werden. Dein Körper und Geist wird sich beim Joggen verstärkt auf eine kontrollierte Atmung konzentrieren. 

Dies zu üben ist wichtig, um nach einer gewissen Zeit beim Boxen unterbewusst kontrolliert Atmen zu können. Im Wettkampf und im Training hat man keine Zeit ständig auf die Atmung zu achten. Denn im Training musst Du Dich auf die Übung und die richtige Technik konzentrieren. 

Welche Marke solltest Du wählen?

Bekannte Marken, welche Trainingsmasken herstellen sind Phantom, FDBRO, TRAININGMASK und Evelation. Die Marken befinden sich in verschiedenen Preis und Qualitätsklassen.

Phantom ist der Vorreiter der Trainingsmasken. Die Qualität ist hervorragend. Die Maske ist praktisch anzuwenden. Preislich setzt Phantom Ihre Maske allerdings hoch an.

FDRBRO und TRAININGSMASK stellen qualitative Trainingsmasken für einen günstigen Preis her. 

Kosten

Die Kosten einer Sportmaske variieren je nach Marke. Gewöhnlich kosten Trainingsmasken 30 – 50 €. Modelle mit einer ausgezeichneten Qualität, wie die Phantom Trainingsmaske, kosten circa 100 €. Dieses Modell sitzt dafür Bequem und fest.

Bei Modellen aus niedrigen Preisklassen kann es dazu kommen, dass Sie an bestimmten Stellen zwicken oder rutschen. Wer jedoch nicht viel ausgeben will, kann sich mit einer günstigen Sportmaske gut zufriedengeben. 

Fazit

Trainingsmasken trainieren Atemmuskulatur, mentale Leistung und zwingen Dich eine kontrollierte Atmung anzuwenden. Ein gewöhnliches Ausdauertraining fördert dies weniger effizient.

Nur weil Trainingsmasken kein Höhentraining simulieren, heißt dies nicht, dass sie ohne nutzen sind. Die Trainingsmasken eignen sich für jeden der seine Ausdauer auf ein neues Level bringen möchte.